3D4F Technologie von JENETRIC

Biometrische Merkmale von Gesicht, Hand, Iris, Zähnen werden als Mittel zur Feststellung der eindeutigen Identität von Personen im Umgang mit Behörden eingesetzt. Gerade im Kontext zusammenwachsender Märkte, dem daraus resultierenden internationalen Reiseverkehr und auch der Flüchtlingsbewegung, die wir derzeit erleben, stellen die etablierten kontaktbasierten Fingerabdrucksysteme immer höhere Anforderungen: Das Enrollment soll schnell und robust sein, vor allem dann, wenn Nutzer aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen ohne Vorkenntnisse oder Hilfestellung erfolgreich mit dem Gerät interagieren müssen. Gleichzeitig muss die Hygiene gewahrt und die Übertragung von Mikroorganismen wie Bakterien und Viren verhindert werden. Diese Anforderungen setzen einen hohen Automatisierungsgrad voraus, bei dem – eventuell maschinell – auch festgestellt werden muss, ob bei der Aufnahme ein Täuschungsversuch vorliegt.


Funktionsweise des 3D4F Scanners von JENETRIC

  • Erfassung der Fingerabdrücke nicht nur in ihrer Form, sondern auch in ihrem Berge- und Furchenprofil in 3D
  • Die Verwendung einer hochauflösenden Hochgeschwindigkeitskamera in Verbindung mit einem schnellen Projektor, der strukturiertes Licht projiziert, ermöglicht die Erfassung einer detaillierten 3D-oderfläche von Fingerabdrücken
  • Transformation der 3D-Punktwolke in eine 2D-Ebene, um einen Abgleich mit 2D-Graustufenbildern zu ermöglichen
  • Damit sind perfekte Kontrastbilder – bis zu 100 % – möglich
  • Der Philosophie der JENETRIC GmbH folgend wurde eine ausgefeilte Nutzerfühurung entwickelt, die den Anwender so führt, das bei einer berührungslosen Aufnahme auch nichts berührt
  • Das Design des Gerätes erlaubt auch die Erfassung von Daumenabdrücken.
  • Lösung des Problems der 2D- und 2,5D*-Technologien mit kontrastarmen Bereichen, die durch die Durchblutungseigenschaften der Haut verursacht werden, sowie der Invertierungsprobleme aufgrund inhomogener Lichtreflektion.

*nur die Form wird 3D aufgenommen


Auf dem Markt verfügbare kontaktlose Lösungen

JENETRICs Angebot einer kontaktlosen Lösung


Die Lösung von JENETRIC – Hauptmerkmale

Finger-Scanning

Die Finger werden auf einfache und benutzerfreundliche Weise gescannt

Fehlerkorrektur

Information, wie die Handpositionierung bei Bedarf korrigiert werden kann

Erkennung von Gesten

Die Erkennung von Gesten bietet eine zusätzliche Ebene der Authentifizierung


3D4F Videopräsentation

Nachfolgendes Video veranschaulicht die Funktionsweise und Bedienung der 3D4F Technologie an einem Vorführgerät.

Das Video ist auch unter dem folgenden Link verfügbar:

3D4F – Touchless 3D-4-fingerprint scanner – by JENETRIC

 

Contact