JENETRIC sorgt für effizienteren Infektionsschutz der Nutzer seiner Fingerabdruckscanner

Für das gesamte Produktportfolio ist ab sofort eine antimikrobielle Beschichtung verfügbar.

Umfangreiche Hygienevorkehrungen spielen nicht zuletzt durch die globale Covid-19 Pandemie bei biometrischen Registrierungs- und Identifikationsprozessen eine immer wichtigere Rolle. Ein multidimensionales Hygienekonzept für Fingerabdruckscanner, das nicht nur auf die üblichen Hygienemaßnahmen wie Händewaschen und Desinfektion abstellt, kann hierbei einen wichtigen Ansatz bieten.

Die JENETRIC sagt Bakterien und Viren den Kampf an und stellt eine permanente antimikrobielle Beschichtung für die Oberflächen seiner Fingerabdruckscanner vor, welche die Übertragung von Krankheitserregern wirksam verhindert und einen wertvollen Beitrag zur Infektionsprävention leistet.

JENETRIC setzt dabei auf ein altbekanntes und bewährtes Mittel im Kampf gegen Mikroorganismen: Kupfer. Oberflächen können damit dauerhaft antimikrobiell beschichtet werden. Die Beschichtung ist transparent, chemisch beständig und abriebfest. Als antimikrobielle Komponente wird Kupfer-II-Oxid verwendet, welches in der europäischen Biozid-Richtlinie 98/8/EG offiziell als Biozid-Wirkstoff gelistet ist und dessen bakterizide und viruzide Wirkung in zahlreichen Publikationen nachgewiesen wurde.

„Mit der antimikrobiellen Ausstattung unserer Fingerabdruckscanner ist es uns gelungen, einen über die regelmäßige Desinfektion hinausgehenden, permanenten Infektionsschutz anzubieten“, sagt Roberto Wolfer, CEO der JENETRIC. „Die permanente antimikrobielle Beschichtung ist wesentlich effizienter, da sie keine Verbrauchsmaterialien benötigt und Ausfallzeiten des Scanners während der Desinfektion erfordert. Besonders wichtig ist uns, dass die Beschichtung neben einem effizienten Infektionsschutz auch die Qualität der Fingerabdrücke in keiner Weise beeinträchtigt.“

Die Beschichtung wird mit einem speziellen Verfahren, der Flammenpyrolyse, auf die gesamte Oberfläche der Fingerabdruckscanner aufgebracht. Deren langfristige Beständigkeit wurde mit umfangreichen Abrieb- und Waschtests nachgewiesen.   

Die antimikrobielle Beschichtung ist ab sofort für alle LIVETOUCH Fingerabdruckscanner verfügbar. Zusätzliche Informationen sind in unserem White Paper verfügbar oder besuchen Sie unsere Technology Seite.

Kontakt